12.01.2018

VIDEO: „Seit '96 als Fußballreisender unterwegs“

Anfang dieser Woche trat Olaf Janssen seinen Dienst als neuer Viktoria-Trainer an.

Neben dem Potenzial der Mannschaft, den guten Gespräche und gemeinsamen Zielen mit der Vereinsführung, spielte auch Janssens Familie – die in Köln lebt - eine gewichtige Rolle bei der Entscheidung für die Viktoria. Denn seitdem der mittlerweile 51-Jährige im Jahr 1996 den 1. FC Köln verließ, arbeite er nicht mehr in seiner Wahlheimat. Im Interview mit RHEINKICK.TV spricht der neue Trainer von Viktoria Köln zudem über seine Spielphilosophie, die Chancen auf die Meisterschaft und seine Regionalliga-Kenntnisse .

Bild

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema