Hennef II im Aufwärtstrend

Kreisliga C - Staffel 6: VfR Hangelar IV – FC Hennef 05 II (Sonntag, 17:30 Uhr)

25. Mai 2018, 12:08 Uhr

Am Sonntag bekommt es VfR Hangelar IV mit der Zweitvertretung des FC Hennef 05 zu tun, einem Kontrahenten, der auf einer Welle des Erfolgs reitet. Die 15. Saisonniederlage kassierte VfR Hangelar IV am letzten Spieltag gegen den TuS Eudenbach. Hennef II dagegen gewann das letzte Spiel und hat nun 67 Punkte auf dem Konto. VfR Hangelar IV hat sich Wiedergutmachung vorgenommen. In der Hinrunde unterlag der Gastgeber gegen den FCH II sang- und klanglos mit 0:5.

VfR Hangelar IV führt mit 24 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. 38:92 – das Torverhältnis von VfR Hangelar IV spricht eine mehr als deutliche Sprache.

22 Erfolge, ein Unentschieden sowie eine Pleite stehen aktuell für den FC Hennef 05 II zu Buche. An der Abwehr des Gastes ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst 24 Gegentreffer musste der Tabellenprimus bislang hinnehmen.

Die letzten drei Spiele alle verloren: VfR Hangelar IV braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen Hennef II gelingt, ist zu bezweifeln, siegte der FCH II immerhin fünfmal in den letzten fünf Spielen. Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von VfR Hangelar IV sein: Der FC Hennef 05 II versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als fünfmal das Leder im gegnerischen Netz. VfR Hangelar IV hat mit Hennef II eine unangenehme Aufgabe vor sich. Der FCH II ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und belegt in der Auswärtsstatistik den dritten Platz. VfR Hangelar IV muss einen Galatag erwischen, um gegen den FC Hennef 05 II etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist VfR Hangelar IV lediglich der Herausforderer.

Kommentieren