08.06.2018

Begegnung auf Augenhöhe

Kreisliga B - Staffel 3: FC Umut Frechen – SSV Berzdorf II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Am Sonntag trifft der FC Umut Frechen auf die Zweitvertretung des SSV Berzdorf. Der letzte Auftritt von Umut Frechen verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 2:5-Niederlage gegen den FC Rheinsüd Köln III. Im letzten Spiel war für Berzdorf II nur ein Unentschieden drin. Eine klare Angelegenheit war das Hinspiel nicht. Der Gast siegte knapp mit 3:2.

Zu den neun Siegen und drei Unentschieden gesellen sich beim FC 16 Pleiten. Knapp vor Ausgang der Spielzeit rutscht der Gastgeber auf den elften Tabellenplatz. Mit 109 Toren fing sich der FC Umut Frechen die meisten Gegentore der Kreisliga B - Staffel 3. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von Umut Frechen sind 19 Punkte aus 14 Spielen.

Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der SSV II lediglich einmal die Optimalausbeute. Nach 27 absolvierten Begegnungen stehen für den SSV Berzdorf II neun Siege, vier Unentschieden und 14 Niederlagen auf dem Konto. Wenige Spiele vor dem Saisonende rangiert Berzdorf II im unteren Mittelfeld des Tableaus. Wo beim SSV II der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 51 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft.

Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich ein Punkt machen den Unterschied aus. Die Hintermannschaft des SSV Berzdorf II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des FC mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Umut Frechen

Noch keine Aufstellung angelegt.

SSV Berzdorf II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)