08.06.2018

Rath-Heumar II gastiert bei Langel zum Rückrundenstart

Kreisliga C - Staffel 3: TuS Langel – RSV Rath-Heumar II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Der Zweitvertretung des RSV Rath-Heumar steht beim TuS Langel eine schwere Aufgabe bevor. Am letzten Spieltag kassierte Langel die neunte Saisonniederlage gegen die Reserve des FC Germania Zündorf. Am vergangenen Sonntag ging auch Rath-Heumar II leer aus – 0:5 gegen den SV Gremberg Humboldt II. Im Hinspiel hatte der TuS auswärts einen 4:1-Sieg verbucht.

Der Gastgeber bekleidet mit 47 Zählern Tabellenposition sechs. Auf die eigene Heimstärke ist Verlass. Der TuS Langel holte daheim bislang neun Siege und drei Remis. Zu Hause verlor man lediglich einmal.

In den jüngsten fünf Auftritten brachte der RSV II nur einen Sieg zustande. Der Gast verbuchte insgesamt vier Siege, ein Remis und 23 Niederlagen. Mit 13 Zählern aus 28 Spielen steht der RSV Rath-Heumar II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel von Rath-Heumar II ist deutlich zu hoch. 123 Gegentreffer – kein Team der Kreisliga C - Staffel 3 fing sich bislang mehr Tore. Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst drei Punkte holte der RSV II.

Von der Offensive von Langel geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht der TuS als Favorit ins Rennen. Der RSV Rath-Heumar II muss alles in die Waagschale werfen, um gegen den TuS Langel zu bestehen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS Langel

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

RSV Rath-Heumar II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)