05.10.2018

Hat Trabzon die Niederlage verarbeitet?

Kreisliga C - Staffel 1: FC Hellas Leverkusen – Trabzonspor Köln (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der FC Hellas Leverkusen will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen Trabzonspor Köln ausbauen. Hellas gewann das letzte Spiel gegen den FC Süryoye Köln mit 6:4 und liegt mit neun Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Die erste Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Trabzonspor gegen den SC Schwarz-Weiß Köln II.

Drei Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des FCH. Mehr als Platz sieben ist für den Gastgeber gerade nicht drin.

Mit 13 gesammelten Zählern hat Trabzon den dritten Platz im Klassement inne. Mehr als drei Tore pro Spiel muss der FC Hellas Leverkusen im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: Trabzonspor Köln kassiert insgesamt gerade einmal einen Gegentreffer pro Begegnung. Trumpft Hellas auch diesmal wieder mit Heimstärke (2-0-1) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall Trabzonspor (2-0-1) eingeräumt. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Der FCH ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Hellas Leverkusen

Noch keine Aufstellung angelegt.

Trabzonspor Köln

Noch keine Aufstellung angelegt.