Agrippina in der Pflicht

Kreisliga C - Staffel 2: SV Agrippina Köln – DJK Grün-Weiß Nippes II (Sonntag, 15:00 Uhr)

26. April 2019, 12:02 Uhr

Gegen den SV Agrippina Köln soll der Reserve der DJK Grün-Weiß Nippes das gelingen, was dem Gast in den letzten sieben Spielen verwehrt blieb – die optimale Punkteausbeute. Der SV Agrippina Köln zog gegen den GSV Galanolefkos-Hellas am letzten Spieltag mit 0:1 den Kürzeren. Auch die DJK Grün-Weiß Nippes II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 2:3 als Verlierer im Duell mit dem SC West Köln II hervor. Agrippina hatte im Hinspiel alle Register gezogen und einen 3:0-Sieg verbucht.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des SV Agrippina Köln sind 13 Punkte aus zehn Spielen. Mit dem Gewinnen tat sich der Gastgeber zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen. Acht Siege, ein Remis und zwölf Niederlagen hat Agrippina derzeit auf dem Konto. Der SVA findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Mit erst 30 erzielten Toren hat der SV Agrippina Köln im Angriff Nachholbedarf.

In der Fremde ist bei der DJK Grün-Weiß Nippes II noch Sand im Getriebe. Erst zwei Punkte sammelte man bisher auswärts. GW Nippes II ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal einen Punkt fuhr die DJK II bisher ein. Drei Siege, zwei Remis und 16 Niederlagen hat die DJK Grün-Weiß Nippes II momentan auf dem Konto. GW Nippes II befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Die DJK II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Die DJK Grün-Weiß Nippes II schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 76 Gegentore verdauen musste. Die DJK Grün-Weiß Nippes II steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des SV Agrippina Köln bedeutend besser als die von GW Nippes II.

Kommentieren