17.05.2019

Wird SV Bergfried Leverkusen II die Erwartungen erfüllen?

Kreisliga C - Staffel 1: SV Bergfried Leverkusen II – Ditib Chorweiler (Sonntag, 13:15 Uhr)

Ditib Chorweiler muss mit einer schwarzen Serie von sieben Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht SV Bergfried Leverkusen II antreten. Während der SV Bergfried Leverkusen II nach dem 5:1 über den SV Auweiler-Esch II mit breiter Brust antritt, musste sich Ditib Chorweiler zuletzt mit 0:11 geschlagen geben. Im Hinspiel watschte die Zweitvertretung von Bergfried Chorweiler mit 9:0 ab. Natürlich will sich der Gast für diese Schmach revanchieren.

Nach 21 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für den SV Bergfried Leverkusen II 54 Zähler zu Buche. In der Defensive der Heimmannschaft griffen die Räder ineinander, sodass der Ligaprimus im bisherigen Saisonverlauf erst 18-mal einen Gegentreffer einsteckte. Angesichts der guten Heimstatistik (9-0-1) dürfte Bergfried II selbstbewusst antreten. Für den SVB II spricht die starke Bilanz von acht Siegen aus den letzten acht Spielen. Damit stellt der SV Bergfried Leverkusen II die beste Rückrundenmannschaft.

Mit lediglich sieben Zählern aus 21 Partien steht Ditib Chorweiler auf einem Abstiegsplatz. Die formschwache Abwehr, die bis dato 109 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von Chorweiler in dieser Saison. Die Auswärtsbilanz von Ditib ist mit sieben Punkten noch ausbaufähig.

Von der Offensive des SV Bergfried Leverkusen II geht immense Gefahr aus. Mehr als dreimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Bei Bergfried II sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Fünfmal in den letzten fünf Spielen verließ der SVB II das Feld als Sieger, während Ditib Chorweiler in dieser Zeit sieglos blieb. Mit 18 Siegen war der SV Bergfried Leverkusen II genauso häufig erfolgreich, wie Chorweiler in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will.

Der SV Bergfried Leverkusen II reitet auf einer Erfolgswelle und verließ den Platz in den letzten zehn Spielen als Gewinner. Dagegen siegte Ditib Chorweiler schon seit sieben Spielen nicht mehr. Daher sollte Chorweiler für Bergfried II in der derzeitigen Form keine große Hürde sein.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Bergfried Leverkusen II

Noch keine Aufstellung angelegt.

Ditib Chorweiler

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)