18.08.2019

Union - RB Leipzig 0:4 (0:3)

Union Berlin hat das erste Bundesligaspiel seiner Geschichte deutlich mit 0:4 gegen RB Leipzig verloren. Nachdem der Liga-Neuling gut begonnen hatte, nutzte Leipzig in Hälfte eins die Defensivschwächen der Unioner gnadenlos aus und ging mit 3:0 in Führung. Der vierte Treffer entschied die Partie dann vorzeitig und bescherte den Sachsen einen Traumstart in die neue Saison.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe