Bewahrt Trabzonspor den Nimbus?

Kreisliga C - Staffel 1: Trabzonspor Köln – TPSK 1925 (Sonntag, 13:00 Uhr)

18. Oktober 2019, 09:03 Uhr

Trabzon will gegen die TPSK die schwarze Serie von vier Niederlagen beenden. Nach der 2:5-Niederlage gegen die DJK Roland West am letzten Spieltag ist Trabzonspor Köln um Wiedergutmachung bemüht und will diesmal wieder als Sieger vom Platz gehen. Die Konkurrenz muss schließlich auf Distanz gehalten werden. Den ersten Saisonsieg feierte die TPSK 1925 vor Wochenfrist gegen die SpVg. Rheinkassel-Langel II (1:0).

Trabzonspor führt das Feld der Kreisliga C - Staffel 1 mit neun Punkten an. Der Gastgeber präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits zehn geschossene Treffer gehen auf das Konto von Trabzon. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, Trabzon zu stoppen. Von den drei absolvierten Spielen hat Trabzonspor Köln alle gewonnen. Die Leistungskurve von Trabzonspor zeigt steil nach unten und so wartet man nun schon seit vier Spielen auf den nächsten Sieg.

Im Tableau ist für die TPSK mit dem elften Platz noch Luft nach oben.

Über 3,33 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Trabzon vor. Die TPSK 1925 muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Trabzonspor Köln zu stoppen.

Die TPSK hat mit Trabzonspor im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren