25.10.2019

Bleibt Birlinghoven weiter ungeschlagen?

Kreisliga C - Staffel 6: TuS Buisdorf II – SV Birlinghoven (Sonntag, 12:45 Uhr)

Am Sonntag trifft die Zweitvertretung von Buisdorf auf den SV Birlinghoven. Anstoß ist um 12:45 Uhr. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der TuS II auf eigener Anlage mit 0:2 dem SSV Kaldauen II geschlagen geben musste. Birlinghoven dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der Wahlscheider SV III zuletzt mit 4:0 abgefertigt.

Der TuS Buisdorf II führt mit elf Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Wer das Heimteam besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst sieben Gegentreffer kassierte Buisdorf II. Der TuS II verbuchte drei Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite.

Mit 19 Punkten aus sieben Partien ist der SV noch ungeschlagen und rangiert derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz. Mit 27 geschossenen Toren gehören die Gäste offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga C - Staffel 6. Der SV ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet sechs Siege und ein Unentschieden. Der SV Birlinghoven tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Über 3,86 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt Birlinghoven vor. Der TuS Buisdorf II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des SV zu stoppen. Die Heimbilanz von Buisdorf II ist ausbaufähig. Aus drei Heimspielen wurden nur drei Punkte geholt.

Der TuS II hat mit dem SV Birlinghoven im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS Buisdorf II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Birlinghoven

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)