25.10.2019

Ist die Schlappe verdaut?

Kreisliga C - Staffel 7: FSV Neunkirchen-Seelscheid III – SV Öttershagen II (Sonntag, 11:00 Uhr)

Die Zweitvertretung des SV Öttershagen will beim FSV Neunkirchen-Seelscheid III die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Seelscheid III ernüchternd. Gegen den SV Grün-Weiß Mühleip kassierte man eine 0:3-Niederlage. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Öttershagen II auf eigener Anlage mit 0:5 dem TSV Germania Windeck II geschlagen geben musste.

In den letzten Partien hatte der FSV III kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Insbesondere an vorderster Front kommt der Gast nicht zur Entfaltung, sodass nur acht erzielte Treffer auf das Konto des SVÖ II gehen. Mit dem Gewinnen tat sich der SV Öttershagen II zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Vor allem die Offensivabteilung des FSV Neunkirchen-Seelscheid III muss Öttershagen II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein.

Auf dem Papier ist der SVÖ II zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

FSV Neunkirchen-Seelscheid III

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Öttershagen II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)