TPSK will Trend fortsetzen

Kreisliga C - Staffel 1: TPSK 1925 – HNK Croatia Köln (Sonntag, 12:45 Uhr)

08. November 2019, 09:03 Uhr

Croatia trifft am Sonntag (12:45 Uhr) auf die TPSK. Die TPSK 1925 gewann das letzte Spiel gegen den FC Süryoye Köln mit 4:0 und nimmt mit 16 Punkten den achten Tabellenplatz ein. Am letzten Dienstag holte der HNK drei Punkte gegen den VfR Sinnersdorf (4:1).

Die Saison der TPSK verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat der Gastgeber fünf Siege, ein Unentschieden und vier Niederlagen verbucht. Zuletzt lief es recht ordentlich für die TPSK 1925 – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Auf fremden Plätzen läuft es für den HNK Croatia Köln bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere drei Zähler. Die Ursache für das bis dato enttäuschende Abschneiden der Gäste liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 41 Gegentreffer fing. Die passable Form des HNK Croatia Köln belegen neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Angesichts der schwächelnden Defensive von Croatia und der ausgeprägten Offensivstärke der TPSK sind die Karten im Vorfeld klar verteilt. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Die TPSK 1925 belegt mit 16 Punkten den achten Rang, während der HNK mit vier Zählern weniger auf Platz 13 rangiert.

Gegen die TPSK rechnet sich der HNK Croatia Köln insgeheim etwas aus – gleichwohl geht die TPSK 1925 leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren