08.11.2019

Auweiler-Esch II duelliert sich mit Nippes 78

Kreisliga C - Staffel 1: SV Auweiler-Esch II – TFG Nippes 78 (Sonntag, 12:45 Uhr)

Am Sonntag bekommt es die Zweitvertretung von Auweiler-Esch mit der TFG zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Der SVA II gewann das letzte Spiel und hat nun sechs Punkte auf dem Konto. Die TFG Nippes 78 strich am Sonntag drei Zähler gegen den SV Fühlingen-Chorweiler ein (3:1).

Daheim hat der SV Auweiler-Esch II die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus fünf Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Der Gastgeber befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Der Angriff ist bei Auweiler-Esch II die Problemzone. Nur 17 Treffer erzielte der SVA II bislang. In dieser Saison sammelte Auweiler-Esch II bisher zwei Siege und kassierte acht Niederlagen. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der SVA II lediglich einmal die Optimalausbeute.

Lediglich vier Punkte stehen für Nippes 78 auswärts zu Buche. Nach elf gespielten Runden gehen bereits 20 Punkte auf das Konto des Gasts und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Mit 34 geschossenen Toren gehört die TFG offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga C - Staffel 1. Der aktuelle Ertrag der TFG Nippes 78 zusammengefasst: sechsmal die Maximalausbeute, zwei Unentschieden und drei Niederlagen. Nippes 78 tritt mit einer positiven Bilanz von 13 Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Über 3,09 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt die TFG vor. Der SV Auweiler-Esch II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung der TFG Nippes 78 zu stoppen.

Mit Nippes 78 empfängt Auweiler-Esch II diesmal einen sehr schweren Gegner.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Auweiler-Esch II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TFG Nippes 78

Noch keine Aufstellung angelegt.