29.11.2019

Heimstärke gegen Auswärtsfluch

Kreisliga C - Staffel 1: CfB Ford Niehl II – TFG Nippes 78 (Sonntag, 12:45 Uhr)

Mit Nippes 78 spielt die Reserve von Ford Niehl am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Ist das Heimteam auf die Überflieger vorbereitet? Der CfB II kam zuletzt gegen den GSK Galatasaray Köln zu einem 1:1-Unentschieden. Die TFG gewann das letzte Spiel gegen den VfR Sinnersdorf mit 4:0 und nimmt mit 26 Punkten den zweiten Tabellenplatz ein.

Gegenwärtig rangiert der CfB Ford Niehl II auf Platz elf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Die bisherige Ausbeute von Ford Niehl II: fünf Siege, ein Unentschieden und sieben Niederlagen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte der CfB II.

Offensiv konnte der TFG Nippes 78 in der Kreisliga C - Staffel 1 kaum jemand das Wasser reichen, was die 42 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Drei Niederlagen trüben die Bilanz der Gäste mit ansonsten acht Siegen und zwei Remis. Nippes 78 scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Ins Straucheln könnte die Defensive des CfB Ford Niehl II geraten. Die Offensive der TFG trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Trumpft Ford Niehl II auch diesmal wieder mit Heimstärke (4-0-2) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall der TFG Nippes 78 (2-1-3) eingeräumt.

Der CfB II ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren