TuS 07 Oberlar III will wieder jubeln

Kreisliga C - Staffel 5: Siegburger TV II – TuS 07 Oberlar III (Sonntag, 12:30 Uhr)

29. November 2019, 09:01 Uhr

Entgegen dem Trend – TuS 07 Oberlar III schafft in den letzten fünf Spielen nicht einen Sieg – soll für die Gäste im Duell mit der Reserve von Siegburg wieder ein Erfolg herausspringen. TV erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:6 als Verlierer im Duell mit SV Birlinghoven II hervor. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich TuS 07 Oberlar III auf eigener Anlage mit 0:11 dem ASV Sankt Augustin II geschlagen geben musste.

Mit nur vier Zählern auf der Habenseite ziert Siegburger TV II das Tabellenende der Kreisliga C - Staffel 5. Die Ausbeute der Offensive ist beim Gastgeber verbesserungswürdig, was man an den erst zwölf geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Bisher verbuchte Siegburg einmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen ein Unentschieden und zehn Niederlagen.

In der Fremde sammelte TuS 07 Oberlar III erst fünf Zähler. Zu mehr als Platz elf reicht die Bilanz von TuS 07 Oberlar III derzeit nicht. 26:47 – das Torverhältnis von TuS 07 Oberlar III spricht eine mehr als deutliche Sprache. Der bisherige Ertrag von TuS 07 Oberlar III in Zahlen ausgedrückt: zwei Siege, vier Unentschieden und sechs Niederlagen.

Wenn TV den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von Siegburger TV II (53). Aber auch bei TuS 07 Oberlar III ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (47). Sowohl TuS 07 Oberlar III als auch Siegburg entschied keines der letzten fünf Spiele für sich. Deshalb werden beide Mannschaften mit aller Macht versuchen, dieses Spiel zu gewinnen.

Auf dem Papier ist TV zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Kommentieren