Ist die Schlappe verdaut?

Kreisliga C - Staffel 5: Siegburger TV II – TuS Oberpleis III (Sonntag, 12:30 Uhr)

06. Dezember 2019, 09:02 Uhr

Die Reserve von Siegburg konnte in den letzten sechs Spielen nicht punkten. Mit Oberpleis III kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich TV auf eigener Anlage mit 0:4 TuS 07 Oberlar III geschlagen geben musste. Auf heimischem Terrain blieb der TuS am vorigen Sonntag aufgrund der 2:5-Pleite gegen den TuS Altenrath ohne Punkte. Das Hinspiel hatte der TuS Oberpleis III deutlich mit 4:1 für sich entschieden.

Mit nur vier Zählern auf der Habenseite ziert Siegburger TV II das Tabellenende der Kreisliga C - Staffel 5. Die Ausbeute der Offensive ist bei der Heimmannschaft verbesserungswürdig, was man an den erst zwölf geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Der bisherige Ertrag von Siegburg in Zahlen ausgedrückt: ein Sieg, ein Unentschieden und elf Niederlagen. TV entschied kein einziges der letzten neun Spiele für sich.

Auf des Gegners Platz hat Oberpleis III noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst sechs Zählern unterstreicht. Mit 22 gesammelten Zählern haben die Gäste den sechsten Platz im Klassement inne. Sechs Erfolge, vier Unentschieden sowie vier Pleiten stehen aktuell für den TuS zu Buche.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Siegburger TV II sein: Der TuS Oberpleis III versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz.

Gegen Siegburg sind für Oberpleis III drei Punkte fest eingeplant.

Kommentieren