Fühlingen startet in die Rückrunde

Kreisliga C - Staffel 1: TPSK 1925 – SV Fühlingen-Chorweiler (Sonntag, 13:00 Uhr)

28. Februar 2020, 09:01 Uhr

Setzt der SV Fühlingen-Chorweiler der Erfolgswelle der TPSK 1925 ein Ende? Die jüngsten Auftritte des Heimteams brachten eine starke Ausbeute ein. Die TPSK siegte im letzten Spiel gegen die DJK Grün-Weiß Nippes mit 4:1 und besetzt mit 29 Punkten den dritten Tabellenplatz. Zuletzt holte Fühlingen einen Dreier gegen die DJK Roland West (5:4). Gutes Omen: Im Hinspiel behielt die TPSK 1925 die Oberhand und siegte mit 3:1.

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Fünf Siege, ein Remis und nur zwei Niederlagen verbreiten Optimismus bei der TPSK. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen der TPSK 1925 stets gesorgt, mehr Tore als die TPSK (53) markierte nämlich niemand in der Kreisliga C - Staffel 1. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – 13 Punkte aus den letzten fünf Partien holte die TPSK 1925.

Die passable Form des SVF belegen zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Über 3,53 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt die TPSK vor. Der SV Fühlingen-Chorweiler muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung der TPSK 1925 zu stoppen. Beide Teams stehen mit 29 Punkten da. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher neun Siege ein.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren