Für TuS 07 Oberlar III beginnt die Rückrunde

Kreisliga C - Staffel 5: TuS 07 Oberlar III – TFC Inter Troisdorf II (Sonntag, 17:00 Uhr)

28. Februar 2020, 12:02 Uhr

Die Reserve des TFC Inter Troisdorf will bei TuS 07 Oberlar III die schwarze Serie von fünf Niederlagen beenden. TuS 07 Oberlar III erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:15 als Verlierer im Duell mit dem FC Kosova Sankt Augustin hervor. Zuletzt musste sich Troisdorf II geschlagen geben, als man gegen SV Birlinghoven II die neunte Saisonniederlage kassierte. Im Aufeinandertreffen beider Kontrahenten in der Hinrunde hatte der TFC II denkbar knapp beim 1:0 die Oberhand behalten.

Daheim hat TuS 07 Oberlar III die Form noch nicht gefunden: Die fünf Punkte aus acht Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. 31:62 – das Torverhältnis der Gastgeber spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte TuS 07 Oberlar III lediglich einmal die Optimalausbeute.

Auf fremdem Terrain reklamierte der TFC Inter Troisdorf II erst drei Zähler für sich. Mit dem Gewinnen taten sich die Gäste zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Troisdorf II sein: TuS 07 Oberlar III versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Hier spielen zwei enge Konkurrenten gegeneinander. TuS 07 Oberlar III belegt mit 13 Punkten den zehnten Platz. Der TFC II liegt aber mit nur zwei Punkten weniger auf Platz zwölf knapp dahinter und kann mit einem Sieg an TuS 07 Oberlar III vorbeiziehen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren