Der Spitzenreiter reist an

Kreisliga C - Staffel 1: HNK Croatia Köln – TFG Nippes 78 (Sonntag, 15:00 Uhr)

06. März 2020, 12:01 Uhr

Mit der TFG spielt Croatia am Sonntag gegen ein formstarkes Team. Ist der Gastgeber auf die Überflieger vorbereitet? Der HNK musste sich im vorigen Spiel dem Afrika Fussball Club Köln mit 3:5 beugen. Die TFG Nippes 78 hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man den GSK Galatasaray Köln mit 2:1. Gutes Omen: Im Hinspiel behielt Nippes 78 die Oberhand und siegte mit 5:3.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des HNK Croatia Köln sind neun Punkte aus sieben Spielen. 33:63 – das Torverhältnis von Croatia spricht eine mehr als deutliche Sprache. Bisher verbuchte der HNK viermal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen ein Unentschieden und zehn Niederlagen.

Die TFG holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Mit 51 geschossenen Toren gehört der Gast offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga C - Staffel 1. Der Tabellenführer förderte aus den bisherigen Spielen elf Siege, zwei Remis und drei Pleiten zutage.

Über 3,19 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt die TFG Nippes 78 vor. Der HNK Croatia Köln muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Nippes 78 zu stoppen. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Croatia schafft es mit 13 Zählern derzeit nur auf Platz 14, während die TFG 22 Punkte mehr vorweist und damit den ersten Rang einnimmt. Bei der TFG Nippes 78 sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Fünfmal in den letzten fünf Spielen verließ Nippes 78 das Feld als Sieger, während der HNK in dieser Zeit sieglos blieb.

Die TFG reitet auf einer Erfolgswelle und verließ den Platz in den letzten acht Spielen als Sieger. Dagegen gewann der HNK Croatia Köln schon seit fünf Spielen nicht mehr. Daher sollte Croatia für die TFG Nippes 78 in der derzeitigen Form keine große Hürde sein.

Kommentieren