Triumph über Ingolstadt

3. Liga: FC Viktoria Köln – FC Ingolstadt, 2:0 (1:0)

11. Oktober 2020, 23:31 Uhr

Beim FC Viktoria Köln holte sich FC Ingolstadt eine 0:2-Schlappe ab. Gegen Viktoria setzte es für Ingolstadt eine ungeahnte Pleite.

FC Ingolstadt geriet schon in der zehnten Minute in Rückstand, als Albert Bunjaku das schnelle 1:0 für die Viktoria erzielte. Kurz vor Schluss traf Lucas Cueto für den FC Viktoria Köln (90.). Letzten Endes holte Viktoria gegen Ingolstadt drei Zähler.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte die Viktoria im Klassement nach vorne und belegt jetzt den fünften Tabellenplatz.

FC Ingolstadt besetzt momentan mit sechs Punkten den zehnten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 4:4 ausgeglichen.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein.

Am kommenden Sonntag tritt der FC Viktoria Köln beim SV Meppen an, während Ingolstadt einen Tag zuvor den SC Verl empfängt.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe