Die Zahlen sprechen für Rödinghausen

Regionalliga West: SV Rödinghausen – Sportfreunde Lotte (Samstag, 14:00 Uhr)

29. Oktober 2020, 18:00 Uhr

Am Samstag trifft der SV Rödinghausen auf den Sportfreunde Lotte. Rödinghausen gewann das letzte Spiel und hat nun 13 Punkte auf dem Konto. Lotte trennte sich im vorigen Match 0:0 vom FC Schalke 04 II.

Die Bilanz des SVR nach zehn Begegnungen setzt sich aus drei Erfolgen, vier Remis und drei Pleiten zusammen. Acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gastgeber dar.

Die SFL müssen sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. 11:23 – das Torverhältnis der SFL spricht eine mehr als deutliche Sprache. Zu den zwei Siegen und drei Unentschieden gesellen sich beim Sportfreunde Lotte fünf Pleiten. Zuletzt machte der Sportfreunde Lotte etwas Boden gut. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte Lotte in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, müssen die SFL diesen Trend fortsetzen.

Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur vier Punkte auseinander.

Gegen den SV Rödinghausen rechnet sich Lotte insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Rödinghausen leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema