SV Lippstadt 08: Punkte müssen her

Regionalliga West: SV Lippstadt 08 – FC Wegberg-Beeck (Samstag, 14:00 Uhr)

29. Oktober 2020, 18:00 Uhr

Gegen den FC Wegberg-Beeck soll SV Lippstadt 08 das gelingen, was den Gastgebern in den letzten acht Spielen verwehrt blieb – die optimale Punkteausbeute. Zwar blieb Lippstadt 08 nun seit acht Partien ohne Sieg, aber gegen Rot Weiss Ahlen trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 1:1-Remis. Wegberg schlug VfB Homberg am Sonntag mit 1:0 und hat somit Rückenwind.

Daheim hat SVL die Form noch nicht gefunden: Die zwei Punkte aus vier Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Im Sturm von SV Lippstadt 08 stimmt es ganz und gar nicht: Acht Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Lippstadt 08 förderte aus den bisherigen Spielen einen Sieg, sechs Remis und zwei Pleiten zutage. Drei Unentschieden und zwei Niederlagen aus den letzten fünf Spielen: SVL kann einfach nicht gewinnen.

Nach zehn absolvierten Begegnungen stehen für den FC zwei Siege, drei Unentschieden und fünf Niederlagen auf dem Konto. Die volle Punkteausbeute sprang für die Gäste in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Beide Teams stehen mit neun Punkten da.

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema