Kann Dortmund II den Lauf ausbauen?

Regionalliga West: Borussia Dortmund II – Preußen Münster (Dienstag, 19:30 Uhr)

02. November 2020, 15:01 Uhr

Die Reserve von Borussia Dortmund will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen den Preußen Münster ausbauen. Dortmund II hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Samstag bezwang man den Fortuna Köln mit 2:1. Die Preußen gewannen das letzte Spiel gegen den Bonner SC mit 2:1 und liegen mit 20 Punkten weit oben in der Tabelle.

Angesichts der guten Heimstatistik (3-2-0) dürfte der BVB II selbstbewusst antreten. 22 Tore – mehr Treffer als der Spitzenreiter erzielte kein anderes Team der Regionalliga West. Der BVB II ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet sieben Siege und zwei Unentschieden. Die passable Form von Borussia Dortmund II belegen 13 Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Der SCP weist bisher insgesamt sechs Erfolge, zwei Unentschieden sowie zwei Pleiten vor. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die Gäste dar.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des Preußen Münster sein: Dortmund II versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Die Saisonausbeute beider Teams war bislang vergleichbar, sodass die Mannschaften derzeit in der gleichen Tabellenregion stehen.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema