Kann Saarbrücken den Erfolg fortsetzen?

3. Liga: 1. FC Saarbrücken – Dynamo Dresden (Samstag, 14:00 Uhr)

05. November 2020, 18:01 Uhr

Am Samstag trifft Saarbrücken auf Dynamo. Anstoß ist um 14:00 Uhr. 1. FC Saarbrücken siegte im letzten Spiel und hat nun 16 Punkte auf dem Konto. Letzte Woche gewann Dynamo gegen den SV Meppen mit 3:0. Somit nimmt Dynamo Dresden mit 13 Punkten den siebten Tabellenplatz ein.

Aufgrund der eigenen Heimstärke (3-0-1) wird 1. FC Saarbrücken diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. 15 Tore – mehr Treffer als der Spitzenreiter erzielte kein anderes Team der 3. Liga. Zwei Niederlagen trüben die Bilanz des Gastgebers mit ansonsten fünf Siegen und einem Remis. Die passable Form von Saarbrücken belegen neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Die Hintermannschaft ist das Prunkstück von Dynamo Dresden. Insgesamt erst siebenmal gelang es dem Gegner, die Gäste zu überlisten. Die bisherige Ausbeute von Dynamo: vier Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen. Zuletzt lief es recht ordentlich für Dynamo Dresden – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur drei Punkte trennen die Teams voneinander.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe