Wegberg sichert sich einen Zähler

Regionalliga West: Preußen Münster – FC Wegberg-Beeck, 0:0 (0:0)

28. November 2020, 23:32 Uhr

Der Preußen Münster ist nicht über ein torloses Unentschieden gegen den FC Wegberg-Beeck hinausgekommen. Mit einem respektablen Unentschieden trennte sich Wegberg vom Favoriten.

Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. Am Ende trennten sich die Preußen und der FC schiedlich-friedlich.

Nach 16 gespielten Runden gehen bereits 30 Punkte auf das Konto des SCP und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden vierten Platz. Neun Siege, drei Remis und vier Niederlagen haben die Gastgeber momentan auf dem Konto. Die letzten Resultate des Preußen Münster konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien.

Der FC Wegberg-Beeck holte auswärts bisher nur elf Zähler. Mit 18 Zählern aus 16 Spielen steht der Gast momentan im Mittelfeld der Tabelle. Wegberg verbuchte insgesamt vier Siege, sechs Remis und sechs Niederlagen. Nach dem vierten Spiel in Folge ohne Dreier wird der FC nach unten durchgereicht.

Am kommenden Samstag treffen die Preußen auf die Reserve von Mönchengladbach, der FC Wegberg-Beeck spielt tags zuvor gegen den Sportfreunde Lotte.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema