Kann Halle den Lauf ausbauen?

3. Liga: SC Verl – Hallescher FC (Sonntag, 14:00 Uhr)

04. Dezember 2020, 09:01 Uhr

Der Hallescher FC will die Erfolgsserie von drei Siegen beim SC Verl ausbauen. Verl tritt mit breiter Brust an, wurde doch der KFC Uerdingen 05 zuletzt mit 2:1 besiegt. Halle gewann das letzte Spiel gegen die SpVgg Unterhaching mit 2:0 und belegt mit 21 Punkten den fünften Tabellenplatz.

Für den SCV gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von sieben Punkten aus fünf Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Die Defensive der Heimmannschaft (zwölf Gegentreffer) gehört zum Besten, was die 3. Liga zu bieten hat. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte der SC Verl.

Der HFC tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Die Mannschaften liegen auf Schlagdistanz zueinander. Nur einen Punkt beträgt der Abstand in der Tabelle. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sechs Siege ein.

Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften