Kein Sieger zwischen Dynamo und Uerdingen

3. Liga: Dynamo Dresden – KFC Uerdingen 05, 0:0 (0:0)

07. Dezember 2020, 16:26 Uhr

Als klarer Favorit musste Dynamo Dresden einen Dämpfer hinnehmen und kam gegen den KFC Uerdingen 05 nicht über ein 0:0-Remis hinaus. Ein Punkt für die Statistik, doch moralisch stand Uerdingen nach dem Remis gegen den Favoriten – Dynamo Dresden – sogar als Sieger da.

Torlos ging es zur Halbzeitpause in die Kabinen. Nachdem auch die zweite Hälfte ohne Tore verstrichen war, trennten sich Dynamo und der KFC schließlich mit einem torlosen Unentschieden.

Ein Punkt reichte Dynamo Dresden, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun 26 Punkten steht die Heimmannschaft auf Platz eins. An Dynamo gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst elfmal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der 3. Liga. Acht Siege, zwei Remis und vier Niederlagen hat Dynamo Dresden momentan auf dem Konto. Dynamo blieb auch im fünften Spiel hintereinander ungeschlagen, baute jedoch die Serie von vier Siegen nicht aus.

Der KFC Uerdingen 05 findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf. Der Angriff ist beim Gast die Problemzone. Nur elf Treffer erzielte Uerdingen bislang. Der KFC verbuchte insgesamt vier Siege, vier Remis und sechs Niederlagen. Vor vier Spielen bejubelte der KFC Uerdingen 05 zuletzt einen Sieg.

Am nächsten Samstag reist Dynamo Dresden zum Hallescher FC, zeitgleich empfängt Uerdingen Türkgücü München.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe