Begegnung auf Augenhöhe

3. Liga: Hallescher FC – FC Bayern München II (Samstag, 14:00 Uhr)

14. Januar 2021, 18:00 Uhr

Am kommenden Samstag um 14:00 Uhr trifft der Hallescher FC auf die Reserve von FC Bayern München. Zuletzt spielte Halle unentschieden – 1:1 gegen den Wehen Wiesbaden. FCB II siegte im letzten Spiel gegen den SV Meppen mit 2:0 und belegt mit 20 Punkten den 14. Tabellenplatz.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des HFC sind elf Punkte aus acht Spielen. Die Bilanz des Heimteams nach 17 Begegnungen setzt sich aus sieben Erfolgen, vier Remis und sechs Pleiten zusammen. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Hallescher FC dar.

In der Fremde ist bei FC Bayern München II noch Sand im Getriebe. Erst acht Punkte sammelte man bisher auswärts. Der aktuelle Ertrag der Gäste zusammengefasst: fünfmal die Maximalausbeute, fünf Unentschieden und sieben Niederlagen. Die passable Form von FCB II belegen acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander.

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe