Unentschieden: Mörschel verhindert die Niederlage

3. Liga: KFC Uerdingen 05 – SV Waldhof Mannheim, 1:1 (0:1)

17. Januar 2021, 23:31 Uhr

1:1 hieß es nach dem Spiel des KFC Uerdingen 05 gegen SVW. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Noch bevor es in die Halbzeit ging, war Mohamed Gouaida mit dem 1:0 für SV Waldhof Mannheim zur Stelle (40.). Die Pausenführung des Gasts fiel knapp aus. In der 62. Minute brachte Heinz Mörschel den Ball im Netz von Waldhof Mannheim unter. Am Schluss hatte im Duell der beiden Mannschaften keine die Oberhand gewonnen und so trennten sich Uerdingen und SVW schließlich mit einem Remis.

Insbesondere an vorderster Front kommt das Heimteam nicht zur Entfaltung, sodass nur 16 erzielte Treffer auf das Konto des KFC gehen. Der KFC Uerdingen 05 verbuchte insgesamt sechs Siege, sechs Remis und sieben Niederlagen. Mit dem Gewinnen tut sich Uerdingen weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Bei SV Waldhof Mannheim präsentierte sich die Abwehr angesichts 32 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (30). Waldhof Mannheim holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Am liebsten teilt SVW die Punkte. Da man aber auch fünfmal verlor, steht die Mannschaft derzeit in der zweiten Hälfte der Tabelle. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang SV Waldhof Mannheim auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Mit diesem Unentschieden verpasste SVW die Chance, an einem direkten Konkurrenten vorbeizuziehen. In der Tabelle steht Waldhof Mannheim damit auch unverändert auf Rang zwölf.

Am Sonntag empfängt der KFC FC Ingolstadt. Kommenden Mittwoch muss SV Waldhof Mannheim reisen. Es steht ein Gastspiel beim Hallescher FC auf dem Programm (Mittwoch, 19:00 Uhr).

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe