Fortsetzung für die Erfolgsserie von Waldhof Mannheim?

3. Liga: SV Waldhof Mannheim – Dynamo Dresden (Dienstag, 19:00 Uhr)

25. Januar 2021, 15:00 Uhr

Am Dienstag geht es für Dynamo zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit fünf Partien ist Waldhof Mannheim nun ohne Niederlage. Letzte Woche siegte SV Waldhof Mannheim gegen den FC Viktoria Köln mit 2:1. Damit liegt SVW mit 27 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Dynamo Dresden hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Samstag bezwang man 1. FC Kaiserslautern mit 4:3. Im Hinspiel gingen beide Mannschaften mit einem 1:1 auseinander.

Mehr als Platz zehn ist für Waldhof Mannheim gerade nicht drin. Der Gastgeber musste schon 33 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. SVW verbuchte sechs Siege, neun Unentschieden und fünf Niederlagen auf der Habenseite. Zuletzt lief es recht ordentlich für SV Waldhof Mannheim – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Mit 38 Zählern führt Dynamo das Klassement der 3. Liga souverän an. Die Verteidigung des Gasts wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst 19-mal bezwungen. Zu den zwölf Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich bei Dynamo Dresden fünf Pleiten. Die passable Form von Dynamo belegen zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Mit Blick auf die Anfälligkeit seiner Hintermannschaft dürfte Waldhof Mannheim mit Bauchschmerzen in die Partie gegen Dynamo Dresden gehen.

SVW ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe