Hoffenheim unter Zugzwang

1. Bundesliga: 1899 Hoffenheim – Bayer Leverkusen (Montag, 20:30 Uhr)

11. April 2021, 15:00 Uhr

1899 Hoffenheim will gegen Bayer Leverkusen die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Bei FC Augsburg gab es für Hoffenheim am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 1:2-Niederlage. Leverkusen siegte im letzten Spiel gegen FC Schalke 04 mit 2:1 und besetzt mit 43 Punkten den sechsten Tabellenplatz. Im Hinspiel hatte Bayer Leverkusen einen deutlichen 4:1-Sieg verbucht.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von 1899 Hoffenheim sind 17 Punkte aus 13 Spielen. Gegenwärtig rangiert das Heimteam auf Platz zwölf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Hoffenheim musste schon 47 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Bislang fuhr 1899 Hoffenheim acht Siege, sechs Remis sowie 13 Niederlagen ein. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte Hoffenheim lediglich einmal die Optimalausbeute.

Die Bilanz von Leverkusen nach 27 Begegnungen setzt sich aus zwölf Erfolgen, sieben Remis und acht Pleiten zusammen.

Formal ist Hoffenheim im Spiel gegen den Gast nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich 1899 Hoffenheim Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema