Gelingt Homberg die Wiedergutmachung?

Regionalliga West: VfB Homberg – SC Wiedenbrück 2000 (Samstag, 14:00 Uhr)

06. Mai 2021, 18:01 Uhr

Am Samstag trifft VfB Homberg auf den SC Wiedenbrück 2000. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Jüngst brachte Rot-Weiss Essen Homberg die 20. Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Wiedenbrück gewann das letzte Spiel gegen SV Straelen mit 2:0 und belegt mit 48 Punkten den neunten Tabellenplatz. Im Hinspiel fielen keine Treffer zwischen den beiden Mannschaften (0:0). Wird das Rückspiel anders laufen?

Die Anfälligkeit der eigenen Defensive ist das Hauptmanko bei VfB Homberg. Die mittlerweile 64 Gegentreffer sind der negative Bestwert in der Liga. Die Heimbilanz von Homberg ist ausbaufähig. Aus 17 Heimspielen wurden nur 19 Punkte geholt. Der Gastgeber rangiert mit 33 Zählern auf dem 17. Platz des Tableaus. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte VfB Homberg lediglich einmal die Optimalausbeute.

Elf Erfolge, 15 Unentschieden sowie neun Pleiten stehen aktuell für den SCW zu Buche. Die passable Form der Gäste belegen sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Homberg steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des SC Wiedenbrück 2000 bedeutend besser als die von VfB Homberg.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema