Platzt bei Jahn Regensburg der Knoten?

2. Bundesliga: SV Sandhausen – Jahn Regensburg (Sonntag, 15:30 Uhr)

14. Mai 2021, 12:01 Uhr

Nach fünf Ligaspielen ohne Sieg braucht Jahn Regensburg mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen Sandhausen. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von SV Sandhausen ernüchternd. Gegen 1. FC Heidenheim kassierte man eine 1:2-Niederlage. Jüngst brachte Holstein Kiel dem Jahn die 13. Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Das Hinspiel entschied der Jahn Regensburg für sich und feierte einen 3:1-Sieg.

In der Verteidigung von Sandhausen stimmt es ganz und gar nicht: 57 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Zu den neun Siegen und vier Unentschieden gesellen sich bei der Heimmannschaft 19 Pleiten. Mit dem Gewinnen tat sich SV Sandhausen zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Auf des Gegners Platz hat Jahn Regensburg noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst 14 Zählern unterstreicht. Die vergangenen Spiele waren für die Gäste nicht von Erfolg gekrönt. Schließlich liegt der letzte Sieg bereits fünf Begegnungen zurück.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Der Jahn belegt mit 35 Punkten den 14. Rang, während Sandhausen mit vier Zählern weniger auf Platz 15 rangiert.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe