Rodenkirchen II will punkten

Kreisliga C - Staffel 2: TürkGücü Rodenkirchen II – DJK Roland West (Sonntag, 13:00 Uhr)

24. März 2017, 09:02 Uhr

Am kommenden Sonntag um 13:00 Uhr trifft die Zweitvertretung von TürkGücü Rodenkirchen auf die DJK Roland West. Rodenkirchen II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 1:4 als Verlierer im Duell mit dem ESV Olympia Köln hervor. Bei der Reserve des SC West Köln gab es für Roland West am letzten Spieltag nichts zu holen. Am Ende stand eine 9:0-Niederlage. Im Hinspiel hatte TürkGücü II auswärts einen 3:1-Sieg davongetragen.

Der Gastgeber verlor in den letzten Wochen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den letzten fünf Spielen nur drei Punkte ein. Die Saison von TürkGücü Rodenkirchen II verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt verbucht Rodenkirchen II sechs Siege, drei Unentschieden und sechs Niederlagen. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden von TürkGücü II sind neun Punkte aus acht Spielen. Insbesondere an vorderster Front kommt TürkGücü Rodenkirchen II nicht zur Entfaltung, sodass nur 20 erzielte Treffer auf das Konto von Rodenkirchen II gehen.

In den jüngsten fünf Auftritten brachte die DJK nur einen Sieg zustande. Der Gast förderte aus den bisherigen Spielen drei Siege, ein Remis und elf Pleiten zutage. Der Tabellenletzte muss sich ohne Zweifel um seine Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Die DJK Roland West befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Die Offensive von Roland West zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – 20 geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Dieses Spiel wird für die DJK sicher keine leichte Aufgabe, da TürkGücü II elf Punkte mehr aus den bisherigen Spielen zu Tage förderte.

Kommentieren