31.03.2017

VfL Rheingold Poll II heimstark

Kreisliga C - Staffel 4: VfL Rheingold Poll II – RSV Urbach II (Sonntag, 13:00 Uhr)

Die Reserve des VfL Rheingold Poll empfängt die Zweitvertretung des RSV Urbach. Poll II tritt mit breiter Brust an, wurde doch der TuS Langel zuletzt mit 3:2 besiegt. Das letzte Ligaspiel endete für Urbach II mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen den TuS Köln rrh. Der VfL II hatte im Hinspiel beim RSV II die Nase klar mit 6:1 vorn gehabt.

Der VfL Rheingold Poll II tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Angesichts seiner guten Heimstatistik (7-0-1) dürfte der Gastgeber selbstbewusst antreten. Nach 16 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für Poll II 40 Zähler zu Buche. Die Verteidigung des VfL II wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst 16-mal bezwungen.

Die volle Punkteausbeute sprang für den RSV Urbach II in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus. Auf fremden Plätzen läuft es für den Gast bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf einen mageren Zähler. Der bisherige Ertrag von Urbach II in Zahlen ausgedrückt: zwei Siege, drei Unentschieden und elf Niederlagen. Der RSV II befindet sich derzeit im Tabellenkeller. 25:60 – das Torverhältnis des RSV Urbach II spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Über vier Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der VfL Rheingold Poll II vor. Urbach II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung von Poll II zu stoppen. Gegen den RSV II sind für den VfL II drei Punkte fest eingeplant.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VfL Rheingold Poll II

Noch keine Aufstellung angelegt.

RSV Urbach II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)