05.05.2017

VfB Köln will dreifach punkten

Kreisliga C - Staffel 3: VfB 05 Köln – SV Bergfried Leverkusen II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Nach zwölf sieglosen Ligaspielen in Serie will der VfB 05 Köln gegen die Zweitvertretung des SV Bergfried Leverkusen dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Am letzten Spieltag kassierte der VfB Köln die 13. Saisonniederlage gegen die Reserve des SC Hitdorf. Auf heimischem Terrain blieb Bergfried II am vorigen Sonntag aufgrund der 0:4-Pleite gegen die SpVg. Flittard II ohne Punkte. Das Hinspiel entschied der SVB II vor eigenem Publikum mit 4:2 für sich.

Der VfB 05 ist in der Rückrunde noch ohne Sieg. Gerade einmal drei Punkte fuhr der Gastgeber bisher ein. Der VfB 05 Köln findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Die formschwache Abwehr, die bis dato 63 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des VfB Köln in dieser Saison.

Die Zwischenbilanz des SV Bergfried Leverkusen II liest sich wie folgt: sieben Siege, zwei Remis und acht Niederlagen. Der Gast steht aktuell auf Position acht und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des VfB 05 sein: Bergfried II versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Mit dem SVB II hat der VfB 05 Köln einen auswärtsstarken Gegner (3-1-4) zu Gast. Dieses Spiel wird für den VfB Köln sicher keine leichte Aufgabe, da der SV Bergfried Leverkusen II 14 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen zu Tage förderte.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VfB 05 Köln

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Bergfried Leverkusen II

Noch keine Aufstellung angelegt.