20.04.2018

Kräftemessen der Kellerkinder

Kreisliga C - Staffel 3: RSV Rath-Heumar II – FC Energie Köln (Sonntag, 13:00 Uhr)

Am Sonntag trifft die Zweitvertretung des RSV Rath-Heumar auf den FC Energie Köln. Rath-Heumar II hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man die Reserve des FC Germania Zündorf mit 3:2. Am Sonntag wies Energie Köln den SSV Vingst 05 mit 3:2 in die Schranken. Im Hinspiel verbuchte der FCE auf heimischem Terrain mit 5:3 einen Sieg.

Mit nur zehn Zählern auf der Habenseite ziert der RSV II das Tabellenende der Kreisliga C - Staffel 3. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr des Gastgebers im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 97 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Kreisliga C - Staffel 3. In den letzten fünf Spielen schaffte der Tabellenletzte lediglich einen Sieg. Nach 21 absolvierten Begegnungen stehen für den RSV Rath-Heumar II drei Siege, ein Unentschieden und 17 Niederlagen auf dem Konto.

Momentan besetzt der FC Energie Köln den ersten Abstiegsplatz. Der Gast schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 89 Gegentore verdauen musste. Bei einem Ertrag von bisher erst sechs Zählern ist die Auswärtsbilanz verbesserungswürdig. Die Bilanz von Energie Köln nach 21 Begegnungen setzt sich aus sechs Erfolgen, zwei Remis und 13 Pleiten zusammen. Rath-Heumar II steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des FCE bedeutend besser als die des RSV II.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

RSV Rath-Heumar II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Energie Köln

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)