Bleibt Ossendorf dem Erfolg treu?

Kreisliga C - Staffel 1: Raderthal – SC Germania Ossendorf (Sonntag, 15:00 Uhr)

27. April 2018, 12:07 Uhr

Am Sonntag trifft Raderthal auf den SC Germania Ossendorf. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Raderthal tritt mit breiter Brust an, wurde doch die Zweitvertretung der DJK Grün-Weiß Nippes zuletzt mit 4:2 besiegt. Ossendorf gewann das letzte Spiel souverän mit 5:2 gegen die TFG Nippes 78 und muss sich deshalb nicht verstecken. Die Germania verbuchte im Hinspiel einen Erfolg und brachte einen 4:2-Sieg zustande.

Zur Entfaltung ist Raderthal daheim noch nicht gekommen, was zwölf Punkte aus neun Partien demonstrieren. Der Gastgeber holte aus den bisherigen Partien acht Siege, vier Remis und neun Niederlagen. Mit 28 Punkten auf der Habenseite steht Raderthal derzeit auf dem neunten Rang.

Die letzten Resultate des SC Germania Ossendorf konnten sich sehen lassen – zwölf Punkte aus fünf Partien. Sechs Niederlagen trüben die Bilanz des Gastes mit ansonsten zwölf Siegen und zwei Remis. Nach 20 gespielten Runden zieren bereits 38 Punkte das Konto von Ossendorf und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden fünften Platz.

Diese Begegnung verspricht ein Torspektakel: Durchschnittlich trifft Raderthal über zweimal pro Partie. Die Germania aber auch! Raderthal ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren