Auswärtsmacht DSC

Kreisliga C - Staffel 3: RSV Rath-Heumar II – Dünnwalder Sportclub (Donnerstag, 13:00 Uhr)

09. Mai 2018, 15:07 Uhr

Beim kommenden Gegner der Reserve des RSV Rath-Heumar lief es zuletzt wie am Schnürchen – der Dünnwalder Sportclub wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Rath-Heumar II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 2:3 als Verlierer im Duell mit dem VfL Rheingold Poll III hervor. Letzte Woche siegte Dünnwald gegen die Zweitvertretung des SC Holweide mit 4:0. Damit liegt der DSC mit 40 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Im Hinspiel hatte der Dünnwalder Sportclub die Nase vorn und feierte einen knappen 3:2-Sieg.

Die Hintermannschaft des RSV II steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 112 Gegentore kassierte der Gastgeber im Laufe der bisherigen Saison. Daheim hat der RSV Rath-Heumar II die Form noch nicht gefunden: Die sieben Punkte aus zwölf Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Rath-Heumar II findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 16. Der RSV II förderte aus den bisherigen Spielen drei Siege, ein Remis und 20 Pleiten zutage.

Dünnwald holte bisher nur 16 Zähler auf fremdem Geläuf. Die Zwischenbilanz des Gastes liest sich wie folgt: 13 Siege, ein Remis und neun Niederlagen. Mit Blick auf die Anfälligkeit der eigenen Hintermannschaft dürfte der RSV Rath-Heumar II mit Bauchschmerzen in die Partie gegen den DSC gehen. In den letzten Partien hatte Rath-Heumar II kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus. Mit fünf Siegen in Folge ist der Dünnwalder Sportclub so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Dünnwald geht als klarer Favorit ins Spiel, liegt man im Klassement doch deutlich vor dem RSV II.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

RSV Rath-Heumar II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Dünnwalder Sportclub

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)