23.04.2019

"Lächerlich", "Sauerei": Würzburger Unmut über den Schiedsrichter

Nach der 0:2-Auswärtsniederlage gegen den FSV Zwickau fand der Trainer der Würzburger Kickers, Michael Schiele, wie schon eine Woche zuvor erneut deutliche Worte über die Schiedsrichterleistung. Im Zentrum seiner Kritik standen die beiden Platzverweise gegen sein Team.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe