Verl trotzt drei Rückständen: "Die Pokalspiele haben uns stark gemacht"

01. Juli 2020, 10:45 Uhr

Nach zwei spannenden Aufstiegsspielen zur 3. Liga reichen dem SC Verl gegen Lok Leipzig zwei Unentschieden, um nach zwölf Jahren in der Regionalliga den Aufstieg zu feiern. Auf der Bielefelder Alm lagen unterschiedliche Gefühlswelten nur ein paar Schritte voneinander entfernt.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren