Rekordverdächtiger Nebel bereitet Mainz Freude, Ji wieder Sorgen

14. September 2020, 15:13 Uhr

Ein positiver Aspekt beim 5:1-Sieg des 1. FSV Mainz 05 gegen den TSV Havelse war das Pflichtspieldebüt der beiden Eigengewächse Paul Nebel und Niklas Tauer im Profikader. Dong-Won Ji sorgt indes für neue Sorgen, sein Knie macht wieder Probleme.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren