Herthas neuer starker Mann Schmidt: "Ich sehe mich nicht als Solist"

17. September 2020, 15:28 Uhr

Er ist ein Urgestein des deutschen Pay-TV - und will künftig Hertha BSC ins rechte Bild setzen. Carsten Schmidt (56), langjähriger CEO und aktuelle Senior Advisor von Sky wird den Klub ab dem 1. Dezember 2020 in die Zukunft führen. Die Kernziele: signifikant höhere Einnahmen, sportliches Vorankommen und eine höhere Marken-Relevanz.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren