Direktes Duell um begehrten Rang drei

Die direkten Konkurrenten um Platz drei treffen sich in Buchforst.

13. März 2014, 12:34 Uhr

Der SC Köln Brück II und der FC Buchforst II treffen sich Sonntag auf dem Aschenplatz Kopernikusstraße in Buchforst. Beide Mannschaften hoffen auf einen Sieg, mit dem man bei einem Ausrutscher der SV Deutz V auf den Aufstiegsrang drei vorrücken könnte.

Nach einem 1:1 im Hinspiel dürften beide Mannschaften heiß auf das Rückspiel sein. Ein Sieg könnte einen großen Schritt in der Tabelle bedeuten. Die SV Deutz V, die aktuell auf dem begehrten dritten Platz steht, gastiert allerdings beim abgeschlagenen Schlusslicht Mevlana und wird sich diese Punkte wohl nicht entgehen lassen. Die Träger der „Roten Laterne“ aus Porz haben mit 66 Treffern die meisten Gegentore der Liga kassiert. Ihre einzige Hoffnung ist die nicht immer sattelfeste Defensive der Deutzer. Schon 26 Mal knallte es im Tor der SVD, damit hat der Tabellendritte die sechstschlechteste Abwehr der Liga.

Autor: Marc Borlinghaus

Kommentieren