21.10.2017

Fortuna verliert erstes Auswärtsspiel

Beim starken Aufsteiger SV Meppen unterlag die Mannschaft von Trainer Uwe Koschinat mit 1:0. Der entscheidende Treffer fiel kurz nach der Pause per Strafstoß.

Bild: Fortuna Köln

Vor „nur“ 6351 Zuschauern in der Hänsch-Arena, erwartet worden waren wohl über 8000, hatten die Südstädter bereits nach gut zwei Minuten ihre erste Chance. Robin Scheu war es, der in dieser Situation an Meppens Keeper Erick Domaschke scheiterte. Kurz darauf kamen auch die Hausherren zu ihrer ersten Gelegenheit durch Benjamin Girth, der nach einer Ecke knapp über das Fortuna-Gehäuse schoss. Anschließend war wieder die Fortuna am Zug: Daniel Keita-Ruel lief nach schöne Pass von Hamdi Dahmani alleine auf Domaschke zu, doch auch er fand seinen Meister im Schlussmann der Emsländer.

Auch in der Folge blieb es eine muntere Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Insgesamt waren allerdings die Hausherren dem Führungstreffer näher als die Gäste. Mehrmals musste Fortunas Torwart Tim Boss eingreifen und einen Rückstand verhindern. In der 28. Minute wäre aber wohl auch der Rückhalt chancenlos gewesen, doch beim Schussversuch von Nico Granatowski rettete die Latte. Somit ging es zunächst torlos in die Pause.


Bereits kurz nach dem Seitenwechsel wurde es jedoch turbulent. Meppens Fabian Senninger wurde von Scheu zu Fall gebracht und es gab Strafstoß. Diesen verwandelte Thilo Leugers souverän zum 1:0 (46.). Kurz darauf verpasste Granatowski gar den zweiten Treffer für den SVM und traf erneut nur das Aluminium.

Mit der Führung im Rücken standen die Gastgeber defensiv stabil und die Fortuna tat sich schwer zu nennenswerten Ausgleichschancen zu kommen. Die beste Möglichkeit zum 1:1 besaß noch Kyere in der 83. Minute per Kopf. Fünf Minuten zuvor hatten die Gastgeber bereits in Person von Girth die Vorenscheidung verpasst. Am Ende blieb es jedoch beim knappen Erfolg des SV Meppen, der mit der Fortuna gegen einen weiteren Hochkaräter im eigenen Stadion die Oberhand behielt.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken