27.05.2018

Kann Herkenrath den Lauf ausbauen

Mittelrheinliga: TV Herkenrath 09 – VfL Alfter (Sonntag, 15:30 Uhr)

Der VfL Alfter trifft am Sonntag mit dem TV Herkenrath 09 auf einen formstarken Gegner. Herkenrath siegte im letzten Spiel und hat nun 59 Punkte auf dem Konto. Alfter dagegen musste sich im vorigen Spiel dem SV Bergisch Gladbach 09 mit 1:2 beugen. Im Hinspiel hatte der TVH auswärts einen 3:2-Sieg verbucht.

Nur viermal gab sich der Gastgeber bisher geschlagen. Erfolgsgarant des Ligaprimus ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 74 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Der TV Herkenrath 09 kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (9-3-1). Mit vier Siegen in Folge ist Herkenrath so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Der bisherige Ertrag des VfL in Zahlen ausgedrückt: sieben Siege, sieben Unentschieden und 13 Niederlagen. Auf des Gegners Platz hat der Gast noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst elf Zählern unterstreicht. Das Fußballjahr neigt sich langsam seinem Ende entgegen, und der VfL Alfter rangiert vor den Abstiegsplätzen im unteren Mittelfeld.

Besonderes Augenmerk sollte Alfter auf die Offensive des TVH legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Auf den VfL wartet ein dickes Kaliber, verlief die bisherige Spielzeit des TV Herkenrath 09 doch bedeutend besser als die Saison des VfL Alfter.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

TV Herkenrath 09

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

VfL Alfter

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)