Teammanagerbericht: SV Rot-Weiss Zollstock II

Autor: Daniel Büttgenbch

10.07.2016

SV Rot-Weiss Zollstock II vs. DJK Südwest Köln II

Freundschaftsspiele | Teammanagerbericht SV Rot-Weiss Zollstock II

Erstes Spiel ist gelaufen !!!
Unter einer knallenden Sonne musste am heutigen Sonntag das erste Vorbereitungsspiel ausgetragen werde


n.
Das Spiel war von der ersten Minute an sehr Unkonzentriert von beiden seiten. Die einfachsten Pässen kamen nicht an und man verlor unter druck sofort die Bälle. Zollstock Spielte mit erhöhtem druck was auch nach 10. Minuten zum erfolg wurde, Samy#10 erkämpft sich den Ball am gegnerischen 16er und schiebt ihn dann locker am Torwart vorbei, ins linke untere Eck.
Die Führung änderte leider nichts an der Tatsache das immer noch beide Mannschaften Unkonzentriert waren, denn nach 20 Minuten patzte die Zollstocker Defensive mit einem Absprache Fehler und der Südwest Stürmer rannte alleine auf das Tor zu und machte den ausgleich. Mit dem unentschieden ging es auch in die Halbzeit.
In der zweiten Hälfte stieg die Konzentration beider seitig etwas an und es wurde etwas Fußball gespielt. Diesmal dauert es auch nicht lange bis zum ersten Tor. Freistoß für Südwest halb rechts am Zollstocker 16er und so geschossen das für Zollstocks Torhüter keine Chance da war den zu halten, Südwest führte mit 1:2.
Zollstock gab sich damit aber nicht zufrieden und wollte den ausgleich haben. Es dauert lange und es gab einige 100 % Chancen die nicht genutzt wurden, bis in der 90. Minute, Vorlage von Lottner#23 und eingeschoben von Kamm#7. Mit dem Ausgleich viel auch der Schlusspfiff.

Kommentieren