Teammanagerbericht: SV Deutz 05 IV

20.05.2014

Trotz Pleite quasi gerettet

Man hatte sich für das Derby so viel vorgenommen, doch die bereits in den vergangenen Wochen sehr gut aufspielenden Nachbarn ließen unserer Verlegenheitstruppe keine Chance. Körperlich und im Punkt Schnelligkeit waren sie uns klar überlegen und erlegten unser Team bereits in der 1. Halbzeit. 5:0 hieß es nach 45 Minuten. So wollte man sich dann doch nicht abschlachten lassen, und so traf man nach einem weiteren Poller Treffer selbst zweimal. Ali-Ekber und Alex Brück hießen unsere Torschützen. Kurz vor Schluss fing man sich dann den siebten Treffer.

Aufgrund der anderen Ergebnisse ist man theoretisch aber auch gerettet. 2 Mannschaften können uns nicht mehr einholen und die dritte müsste alle drei Spiele gewinnen und 52 Tore aufholen...


Kommentieren

Aufstellungen

VfL Rheingold Poll II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Deutz 05 IV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)